System- verwaltung

Zutrittsberechtigungen immer im Blick

Neben Türkomponenten und Transpondern gehört die Systemverwaltung zu den wesentlichen Bestandteilen einer OPERTIS eLOCK-Schließanlage. Die klar strukturierte Software erleichtert die Verwaltung der Schließanlage ungemein.

eLOCK stellt verschiedene Übersichten und Hilfsmittel zur Verfügung:

  • einen Kreuzschließplan für den schnellen Überblick über die Schließanlage
  • Assistenten durch unterschiedliche Programmschritte 
  • Import- und Exportfunktionen für die übersichtliche Datenpflege
  • ToDo-Listen für die Programmierung

Der Schließplan wird in der systemspezifischen Software erstellt. Die Programmierung der Türkomponenten und Transponder wird über die zugehörigen Programmiertools ausgeführt.