Wandleser

Türen automatisch öffnen.

Anwendungen wie Automatiktüren, Parkplatzschranken, Aufzüge oder elektrische Türöffner, benötigen eine automatische Ansteuerung. Im eLOCK Sortiment stehen für diese Anwendungen Wandleser zur Verfügung.

Die Anbindung an die Systemverwaltung erfolgt Offline oder Online (System eLOCK eXpert, System eLOCK EM). Online, kann der Wandleser auch um Terminal-Funktionen zur Programmierung der Transponder erweitert werden.

Wandleser können in gängige Objektserien der Schalterprogrammhersteller Gira, Merten, Jung und Berker sowie in Siedle Sprechanlagen integriert werden.

Die Energieversorgung erfolgt direkt über das Stromnetz mit einem externen Netzteil oder in den Systemen eLOCK eXpert und eLOCK eXpress auch per PoE (Power over Ethernet).

Abdeckkappen

Zur Abdeckung von eLOCK Wandleser Steuerungen und Antennen, in den Abmessungen 80 x 80 mm (Standard) oder 55 x 55 mm (zur Verwendung in gängigen Schalterprogrammen). 

System eLOCK eXpert | eLOCK eXpress | eLOCK EM

Controller

Wandlesersteuerung/Controller für den Anschluss von externen Antennen. Zur Unterputz-, Aufputz- oder Tragschienen-Montage.

System eLOCK eXpert | eLOCK eXpress | eLOCK EM

Compact Wandleser

Wandlesersteuerung/Controller mit interner Antenne. Zur Unterputz- oder Aufputz-Montage. Mit der zusätzlichen Anschlussmöglichkeit von externen Antennen.

System eLOCK eXpert | eLOCK eXpress | eLOCK EM

Antenne

Zum direkten Anschluss an eine/n OPERTIS eLOCK Wandlesersteuerung/Controller.

Zum Einsatz im Innen- und Außenbereich.

Es stehen Versionen zur Montage mit OPERTIS Abdeckungen und zur Montage in Siedle Sprechanlagen zur Verfügung.

System eLOCK eXpert | eLOCK eXpress | eLOCK EM