OPERTIS

Das Unternehmen

OPERTIS bietet effiziente und effektive Schließsysteme mit Sicherheitsstandards für Ihren Bedarf.

Mit eLOCK ermöglicht OPERTIS maßgeschneiderte Produktlösungen für jedes Objekt. eLOCK überzeugt durch Modularität und Upgrade-Fähigkeit. Die Programmiermöglichkeiten sind erweiterbar und die Zeitlizenzen flexibel nutzbar. Offline-Beschläge werden durch Updates zu Online-Beschlägen. eLOCK bietet für unterschiedliche Anforderungen und Sicherheitslevel von Zufahrten und Türen die optimale Lösung durch Zylinder, Wandleser und das einzigartige Komfortsystem. Die sicheren, komfortablen und wirtschaftlichen Produktlösungen bilden die Grundlage für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem stetig wachsenden Kundenstamm. Umfassende Beratungs- und Schulungsangebote sowie ein TÜV-geprüftes Qualitätsmanagement gem. DIN EN ISO 9001:2008 ergänzen das Produktportfolio um kundenorientierte Service- und Dienstleistungen.

Die OPERTIS GmbH wurde 2011 gegründet und konzentriert sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb elektronischer Schließsysteme. Bereits 1996 wurde mit ES 1000 das erste elektronische Schließsystem präsentiert. 1997 folgte mit ES 5000 die nächste Generation, 2007 dann eLOCK.

Die OPERTIS GmbH hat ihren Sitz im nordhessischen Bad Arolsen. Seit Oktober 2016 gehört die OPERTIS GmbH zur international tätigen primion Technology AG, einem der europaweit führenden Anbieter für ganzheitliche Sicherheitssysteme: www.primion.de

TÜV-Zertifikat ISO9001:2008

TÜV Zertifikat ISO 9001:2008

Zertifikat herunterladen (PDF | 310kB)